Split Sehenswürdigkeiten Strände Reiseführer

Entdecken Sie Split, die pulsierende Stadt an der dalmatinischen Küste Kroatiens. Tauchen Sie ein in die faszinierende Geschichte der Altstadt, erkunden Sie Sehenswürdigkeiten wie den Diokletianpalast – ein UNESCO-Weltkulturerbe, und genießen Sie das mediterrane Flair. Split beeindruckt mit historischen Sehenswürdigkeiten, lebendigen Plätzen und traumhaften Stränden. Planen Sie Ihren Aufenthalt in Split und erleben Sie die perfekte Kombination aus Kultur, Tradition und modernem Stadtleben

Split Reiseführer

Split ist eine faszinierende Stadt in Kroatien und die größte an der östlichen Küste der Adria. Sie liegt in der Region Dalmatien und ist bekannt für ihre reiche Geschichte, beeindruckende Architektur und ihre Lage direkt am Meer. Die Stadt hat sich im Laufe der Jahrhunderte zu einem wichtigen kulturellen und wirtschaftlichen Zentrum entwickelt und ist heute ein beliebtes Touristenziel.

Die Altstadt von Split ist zweifellos das Herzstück der Stadt und ein UNESCO-Weltkulturerbe. Ihr bekanntestes Wahrzeichen ist der Diokletianspalast, der im 4. Jahrhundert n.Chr. vom römischen Kaiser Diokletian erbaut wurde. Dieser Palast ist eine einzigartige Mischung aus römischer Architektur und mittelalterlicher Geschichte und dient heute als Wohn- und Geschäftsviertel. Besucher können durch die engen Gassen schlendern, historische Gebäude erkunden und die Atmosphäre des antiken und gleichzeitig lebendigen Lebens spüren.

Der Peristyl, ein zentraler Innenhof im Diokletianspalast, ist ein beeindruckender Ort, an dem oft Konzerte und Veranstaltungen stattfinden. Hier finden Sie auch die Kathedrale von Split, die dem heiligen Domnius gewidmet ist. Sie ist eines der ältesten christlichen Bauwerke in Europa und ein beeindruckendes Beispiel für frühchristliche Architektur.

Die Uferpromenade von Split, die sogenannte Riva, ist ein weiterer beliebter Ort in der Stadt. Hier können Besucher entlang des Meeres spazieren, in Cafés und Restaurants einkehren oder einfach nur den Blick auf das glitzernde Wasser der Adria genießen. Die Promenade ist ein belebter Treffpunkt für Einheimische und Touristen gleichermaßen.

Split bietet auch eine lebhafte Kunst- und Kulturszene mit zahlreichen Museen, Galerien und Veranstaltungen. Das Archäologische Museum von Split zeigt eine beeindruckende Sammlung von Artefakten aus der Region, während die Galerie Mestrovic Werke des berühmten kroatischen Bildhauers Ivan Mestrovic beherbergt.

Die Stadt hat auch viele schöne Strände, darunter den beliebten Bacvice-Strand, der sich perfekt zum Schwimmen und Sonnenbaden eignet. Wassersportarten wie Tauchen und Segeln sind in Split ebenfalls sehr beliebt.

Split ist nicht nur für ihre Geschichte und Kultur bekannt, sondern auch für ihre kulinarische Szene. Die dalmatinische Küche ist berühmt für ihre frischen Meeresfrüchte, Olivenöl, Wein und mediterranen Gewürze. In den Restaurants und Konobas (Tavernen) der Stadt können Besucher lokale Spezialitäten wie gegrillten Fisch, Tintenfisch, Peka (ein traditionelles Gericht) und vieles mehr probieren.

Die Stadt ist auch ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt und ein Ausgangspunkt für Ausflüge zu den nahegelegenen Inseln, darunter Hvar, Brac und Vis, sowie zum Krka-Nationalpark und zum Plitvicer Seen-Nationalpark.

Insgesamt ist Split eine Stadt voller Geschichte, Kultur und natürlicher Schönheit. Ihre einzigartige Mischung aus römischem Erbe und dalmatinischer Lebensfreude macht sie zu einem faszinierenden Reiseziel an der Adriaküste Kroatiens.

5 tolle Split Strände

Split bietet eine Vielzahl von wunderschönen Stränden, die sich ideal zum Entspannen und Sonnenbaden eignen. Hier sind fünf tolle Strände in Split:

Bacvice Strand in Split:

Bacvice Beach ist der berühmteste und zentralste Strand in Split. Dieser Sandstrand ist nicht nur ideal zum Sonnenbaden, sondern auch für das traditionelle kroatische Ballspiel “Picigin”. Die flache Küste macht Bacvice auch zu einem familienfreundlichen Strand. Es gibt zahlreiche Bars und Restaurants in der Nähe, um sich zu erfrischen.

Kasjuni Strand in Split:

Kasjuni Beach liegt südlich der Stadt und ist ein beliebter Ort für Einheimische und Besucher, die die Natur und die ruhige Atmosphäre genießen möchten. Dieser Kiesstrand ist von Pinienwäldern umgeben und bietet kristallklares Wasser zum Schwimmen und Schnorcheln. Das nahe gelegene Restaurant Kasjuni ist bekannt für seine frischen Meeresfrüchte und den entspannten Ambiente.

Znjan Strand in Split:

Znjan Beach ist ein großer und lebhafter Strand südlich des Stadtzentrums von Split. Dieser Kieselstrand verfügt über zahlreiche Bars, Restaurants und Wassersportmöglichkeiten. Es ist ein beliebter Ort für Familien und Jugendliche, da es verschiedene Freizeitaktivitäten und Unterhaltungsmöglichkeiten gibt.

Firule Split Strand:

Firule Beach ist ein weiterer beliebter Strand in der Nähe des Stadtzentrums von Split. Dieser Kieselstrand bietet kristallklares Wasser und ist von Grünflächen und Pinienwäldern umgeben, die Schatten spenden. Es gibt auch eine Strandbar und ein Restaurant in der Nähe, wo Sie sich erfrischen können.

Jezinac Strand Split:

Dieser kleine und ruhige Strand liegt in der Nähe des Diokletianspalastes und ist ein idealer Ort, um dem Trubel der Stadt zu entkommen. Der Kieselstrand und das klare Wasser machen Jezinac zu einem angenehmen Ort zum Schwimmen und Entspannen. Es gibt auch einige Restaurants in der Nähe, in denen Sie lokale Spezialitäten probieren können.

Diese Strände in Split bieten verschiedene Erfahrungen, sei es in Bezug auf die Atmosphäre, die Aktivitäten oder die Lage. Sie alle bieten jedoch die Möglichkeit, die schöne Adriaküste Kroatiens zu genießen und das mediterrane Lebensgefühl zu erleben.

Ferienunterkünfte in Dalmatien

Luxus und Aussicht in Dalmatien

Ein luxuriöses kroatisches Ferienhaus mit Pool bietet nicht nur erstklassige Unterkünfte, sondern auch eine atemberaubende Aussicht auf die Adriaküste. Mit einem privaten Pool und einer Terrasse ist dieses Anwesen perfekt für diejenigen, die Komfort und Panoramablicke schätzen.

Die 5 schönsten Sehenswürdigkeiten Split

Split ist eine Stadt mit einer reichen Geschichte und bietet eine Fülle von beeindruckenden Sehenswürdigkeiten. Hier sind die fünf schönsten Sehenswürdigkeiten in Split:

Diokletianspalast (Dioklecijanova palača): Der Diokletianspalast ist zweifellos die berühmteste Sehenswürdigkeit in Split und ein UNESCO-Weltkulturerbe. Er wurde im 4. Jahrhundert n.Chr. vom römischen Kaiser Diokletian erbaut und diente sowohl als königlicher Palast als auch als Festung. Heute bildet der Palast das historische Zentrum von Split und beherbergt enge Gassen, historische Gebäude, Geschäfte und Restaurants. Der Peristyl, ein zentraler Innenhof, und die Kathedrale von Split sind besonders beeindruckende Teile des Palastes.

Riva Promenade: Die Riva ist die Uferpromenade von Split und ein beliebter Ort für Spaziergänge und entspannte Stunden. Die Promenade erstreckt sich entlang des Hafens und bietet eine malerische Aussicht auf das Meer und die umliegenden Inseln. Sie ist von Cafés, Restaurants und Geschäften gesäumt und ein großartiger Ort, um das maritime Flair der Stadt zu genießen.

Kathedrale des heiligen Domnius (Sveti Duje): Die Kathedrale von Split, auch als Kathedrale des heiligen Domnius bekannt, ist eines der ältesten christlichen Gebäude in Europa. Sie wurde auf den Überresten eines Mausoleums innerhalb des Diokletianspalastes erbaut. Der Glockenturm der Kathedrale bietet eine beeindruckende Aussicht auf die Stadt und das Meer.

Marjan-Hügel (Park šuma Marjan): Marjan ist ein bewaldeter Hügel, der sich direkt westlich von Split erstreckt. Der Park bietet Wanderwege, Aussichtspunkte und eine Flucht aus der Hektik der Stadt. Es ist ein beliebter Ort zum Wandern, Joggen und Radfahren. Von den Gipfeln des Hügels aus haben Sie einen atemberaubenden Panoramablick auf Split und die umliegenden Inseln.

Ivan Mestrovic Gallery (Galerija Ivana Meštrovića): Diese Galerie ist dem berühmten kroatischen Bildhauer Ivan Mestrovic gewidmet und beherbergt eine beeindruckende Sammlung seiner Skulpturen und Kunstwerke. Das Gebäude selbst, eine Villa im Stil der Renaissance, ist ebenfalls ein Kunstwerk. Die Galerie bietet einen Einblick in das Schaffen dieses bedeutenden Künstlers.

Die Statue von Grgur Ninski, geschaffen vom Bildhauer Ivan Mestrovic, befindet sich in der grünen Parkanlage vor dem “Goldenen Tor”. Die Zehen der Statue sind fast makellos poliert, da viele Besucher glauben, dass dies Glück bringt.

Der Sustipan Park, eine grüne Oase auf der Halbinsel Marjan, liegt etwa 15 Gehminuten vom Stadtzentrum in Richtung Marjan entfernt. Sustipan dient als Naherholungsort für Einwohner und Besucher von Split. Innerhalb der grünen Oase verlaufen Joggingwege und Trimm-dich-Pfade, die zu Anhöhen führen, von denen aus man wunderschöne Aussichten genießen kann. Die genaue Lage des Parks Sustipan und weiterer Parkanlagen ist auf unserer Karte verzeichnet.

Die Festung Klis, etwa 10 km von Split entfernt, war im Mittelalter ein bedeutender strategischer Punkt und wurde oft als der “Schlüssel Dalmatiens” bezeichnet.

Diese Sehenswürdigkeiten in Split spiegeln die reiche Geschichte, Kultur und Architektur der Stadt wider. Sie sind ein faszinierender Mix aus antiken römischen Überresten, mittelalterlicher Pracht und modernem Leben. Split ist ein Ort, an dem Geschichte und Moderne auf faszinierende Weise miteinander verschmelzen.

Unterkunft finden !

5 Tipps für Ausflüge rund um Split

Die Region um Split in Kroatien bietet eine Vielzahl von interessanten Ausflugsmöglichkeiten, die die natürliche Schönheit und kulturelle Vielfalt dieser Gegend erkunden. Hier sind fünf Tipps für Ausflüge rund um Split:

Tagesausflug zu den Inseln der Adria:

Split ist ein idealer Ausgangspunkt, um die nahegelegenen Inseln der Adriaküste zu erkunden. Nehmen Sie eine Fähre oder ein Boot und besuchen Sie Inseln wie Hvar, Brac, Solta oder Vis. Jede dieser Inseln hat ihren eigenen Charme, von malerischen Stränden bis hin zu historischen Städten und hervorragenden Restaurants.

Krka-Nationalpark:

Der Krka-Nationalpark ist etwa eine Autostunde von Split entfernt und bietet atemberaubende Wasserfälle, klare Seen und üppige Wälder. Besucher können Wanderwege erkunden, im Fluss schwimmen und die einzigartige Tierwelt des Parks erleben. Die Wasserfälle von Skradinski Buk sind ein Höhepunkt.

Plitvicer Seen-Nationalpark:

Obwohl es eine längere Fahrt von Split entfernt ist (etwa 3-4 Stunden), ist der Plitvicer Seen-Nationalpark ein absoluter Höhepunkt Kroatiens und lohnt einen Tagesausflug. Der Park besteht aus einer spektakulären Reihe von Wasserfällen und Seen, die von Holzstegen und Wanderwegen umgeben sind.

Trogir:

Diese historische Stadt liegt etwa 30 Kilometer nordwestlich von Split und ist ein weiteres UNESCO-Weltkulturerbe. Trogir ist für seine gut erhaltene Altstadt, die prächtige Kathedrale von St. Lawrence und die mittelalterlichen Stadtmauern bekannt. Es ist ein großartiger Ort für einen Tagesausflug, um die kroatische Geschichte und Architektur zu erkunden.

Omis und der Fluss Cetina:

Die Stadt Omis liegt etwa 25 Kilometer südöstlich von Split und ist von beeindruckenden Klippen und Bergen umgeben. Hier können Sie den Fluss Cetina erkunden, der sich durch die Schlucht schlängelt. Beliebte Aktivitäten sind Rafting, Kajakfahren und Wandern. Die Altstadt von Omis ist ebenfalls einen Besuch wert.

Diese Ausflüge bieten eine breite Palette von Aktivitäten und Erlebnissen, sei es in der Natur, beim Erkunden historischer Städte oder beim Entspannen auf den schönen Inseln der Adria. Sie ermöglichen es Ihnen, die Vielfalt und Schönheit der Region rund um Split in Kroatien zu entdecken.

Video Split in Kroatien

Die 5 empfehlenswerten Split Restaurants

Restaurants 

Bokeria Kitchen & Wine Bar
Adresse: Domaldova ul. 8, 21000, Split, Kroatien
Beschreibung: Bokeria Kitchen & Wine Bar bietet eine Mischung aus mediterraner und internationaler Küche. Das Restaurant zeichnet sich durch sein modernes Ambiente, kreative Gerichte und eine beeindruckende Auswahl an Weinen aus. Die Atmosphäre ist elegant und einladend.

Konoba Matejuska
Adresse: Senjska ul. 3, 21000, Split, Kroatien
Beschreibung: Konoba Matejuska ist eine charmante Konoba in der Altstadt von Split. Das Restaurant ist für seine authentische dalmatinische Küche bekannt, insbesondere für frischen Fisch und Meeresfrüchte. Die gemütliche Atmosphäre und die traditionelle Einrichtung machen den Besuch zu einem kulinarischen Erlebnis.

Dvor
Adresse: Put Firula 14, 21000, Split, Kroatien
Beschreibung: Dvor ist ein gehobenes Restaurant mit Blick auf das Meer und die Inseln. Die Speisekarte bietet eine Auswahl an exquisiten Gerichten, darunter Fisch, Fleisch und vegetarische Optionen. Die romantische Atmosphäre und die sorgfältig zubereiteten Speisen machen Dvor zu einer beliebten Wahl.

Fife
Adresse: Trumbićeva obala 11, 21000, Split, Kroatien
Beschreibung: Fife ist ein lebhaftes Restaurant, bekannt für seine großzügigen Portionen traditioneller dalmatinischer Speisen zu erschwinglichen Preisen. Die rustikale Einrichtung und die entspannte Atmosphäre machen Fife zu einem beliebten Treffpunkt für Einheimische und Besucher.

NoStress Bistro & Bar
Adresse: Ulica Pavla Šubića 4, 21000, Split, Kroatien
Beschreibung: NoStress Bistro & Bar ist ein trendiges Lokal mit einer vielfältigen Speisekarte. Neben kreativen Gerichten bietet das Bistro eine Auswahl an Cocktails und Getränken. Die moderne Einrichtung und die lebhafte Atmosphäre machen es zu einem beliebten Ort für Einheimische und Touristen.

Veranstaltungen und Festivals in Split

Split ist das ganze Jahr über ein lebendiger Ort mit zahlreichen Veranstaltungen und Festivals, die die kulturelle Vielfalt und das lokale Leben der Stadt feiern. Hier sind einige bemerkenswerte Veranstaltungen und Festivals in Split:

Split Film Festival:

Dieses Festival, das im September stattfindet, ist eines der ältesten Filmfestivals in Kroatien. Es widmet sich der Förderung von unabhängigen und experimentellen Filmen aus der Region und der ganzen Welt. Es bietet eine Plattform für aufstrebende Filmemacher und zieht Filmbegeisterte aus der ganzen Welt an.

Days of Diocletian (Dani Dioklecijana):

Diese Veranstaltung im August feiert die römische Geschichte und das Erbe von Split. Die Altstadt wird in ein antikes römisches Viertel verwandelt, mit römischen Legionären, Gladiatorenkämpfen, Handwerksvorführungen und historischen Darbietungen.

Split Summer Festival (Splitsko ljeto):

Das Split Summer Festival ist eines der wichtigsten kulturellen Ereignisse in Split und findet von Mitte Juli bis Mitte August statt. Es bietet eine breite Palette von kulturellen Veranstaltungen, darunter Theateraufführungen, Konzerte, Ballett und Opern, die an verschiedenen Orten in der Stadt aufgeführt werden, darunter der Peristyl des Diokletianspalasts.

Ultra Europe Festival:

Dieses elektronische Musikfestival findet im Juli statt und zieht Tausende von Musikliebhabern aus der ganzen Welt an. Es bietet Auftritte von renommierten DJs und Künstlern und verwandelt den Poljud-Stadionkomplex in eine riesige Partyzone.

Split International Music Festival (Splitski festival):

Dieses Musikfestival findet im Juli statt und konzentriert sich auf Popmusik und das Liedfestival. Künstler aus Kroatien und anderen Ländern treten auf und präsentieren neue Musik und Talente.

Split Dalmatian Chanson Evenings (Večeri dalmatinske šansone):

Dieses Festival im August feiert das dalmatinische Chanson und die Liedtradition der Region. Es zieht Sänger und Songwriter aus ganz Kroatien an und bietet musikalische Darbietungen in verschiedenen Genres.

Diese Veranstaltungen und Festivals in Split sind großartige Gelegenheiten, die Kultur, Kunst und das lebendige Gemeinschaftsleben der Stadt zu erleben. Wenn Sie die Stadt besuchen, sollten Sie prüfen, ob eine dieser Veranstaltungen während Ihres Aufenthalts stattfindet, um ein noch tieferes Eintauchen in das lokale Leben und die Kultur zu ermöglichen.

Wissenswertes zu Split

Medizinische Versorgung: In der Stadt Split können Besucher eine herausragende medizinische Versorgung in Anspruch nehmen. Mit Einrichtungen wie den Krankenhäusern Firule und Krizine, Ambulanzen, Arztpraxen und Apotheken steht eine breite Palette an Gesundheitsdienstleistungen zur Verfügung.

Banken, Geldautomaten und Postamt: Split verfügt über mehrere Postfilialen, darunter eine in der Ul. Kralja Tomislava, sowie Filialen großer Banken wie Hypo Alpe-Adria, Privredna und Raiffeisenbank. Geldautomaten sind überall in den verschiedenen Stadtteilen verteilt.

Einkaufen in und um Split: Die Einkaufszentren in Split haben während der Saison täglich von 8:00 bis 22:00 Uhr geöffnet, wobei ein bedeutendes Einkaufszentrum direkt am Fährhafen von Split liegt. Frisches Obst und Gemüse können auf dem lebendigen Markt zwischen der Kirche des Hl. Dominik an der Ostmauer des Diokletian-Palastes erstanden werden. Ein Besuch des Fischmarktes in der Ulica Marmontova ist besonders für Liebhaber von frischem Fisch zu empfehlen.

Restaurants, Konobas & Cafes: Die kulinarische Vielfalt in Split ist bemerkenswert. Von Fastfood über Cafes, Bistros und typisch einheimische Konobas bis hin zu a la carte Restaurants wird jeder Gaumen fündig. Die gastronomische Bandbreite spiegelt die kulturelle Vielfalt der Stadt wider.

Parkplätze: Öffentliche Parkplätze sind reichlich in Split vorhanden, jedoch ist Vorsicht geboten, da Parkgebühren und Parkverbote beachtet werden müssen. In der Nähe des Altstadtkerns können Parkgebühren hoch sein. Als kostengünstige Alternative bietet sich das Parkhaus “Split City Parking – Garage Firule” an, etwa 1400 Meter von der Altstadt entfernt.

Anreise nach Split: Als einer der wichtigsten Verkehrsknotenpunkte Kroatiens neben Rijeka bietet Split eine gut angebundene Infrastruktur. Die vier Häfen der Stadt ermöglichen Fährverbindungen in alle Gebiete der Adria. Über ein gut ausgebautes Straßen- und Schienennetz ist Split von Metropolen in ganz Europa gut erreichbar. Die Anreise per Bahn über die Landeshauptstadt Zagreb ist ebenfalls möglich. Der Flughafen Split liegt etwa 25 km von der Stadt entfernt bei Kastel Stiflic (Kastela) und wird von zahlreichen großen europäischen Fluglinien angeflogen.