Makarska Sehenswürdigkeiten Strände Ausflugsziele

Makarska ist eine malerische Stadt an der kroatischen Adriaküste in der Region Dalmatien. Die Stadt liegt am Fuße des Biokovo-Gebirges und erstreckt sich entlang einer geschwungenen Bucht mit schönen Kiesstränden. Makarska ist ein beliebtes Touristenziel, das sich durch seine atemberaubende Naturschönheit und sein angenehmes mediterranes Klima auszeichnet. Erfahre mehr über die reiche Geschichte, die Sehenswürdigkeiten, die lokale Gastronomie und die vielfältigen Freizeitmöglichkeiten in unserem Reiseführer Makarska. Plane einen unvergesslichen Urlaub an einem Ort, der Natur, Kultur und Erholung perfekt miteinander verbindet.

Makarska Kroatien Blick auf Hafen

Die 5 besten Makarska Sehenswürdigkeiten

Makarska ist ein Ort, der sowohl Ruhe und Entspannung als auch Aktivität und Unterhaltung bietet. Das Zentrum von Makarska wird von der belebten Uferpromenade “Riva” und dem Kacic-Platz gebildet. Entlang der romantischen Gassen des Zentrums lassen sich prachtvolle Gebäude, Museen und Sakralbauten entdecken. Hinter dem 13.000-Einwohner-Ort erhebt sich majestätisch das Biokovo-Gebirge. Die Mischung aus Kultur, Natur und Freizeitmöglichkeiten macht diese Stadt zu einem beliebten Reiseziel an der kroatischen Adriaküste.

Makarska Riviera: Die Küste von Makarska ist atemberaubend, mit ihren langen Sandstränden, klarem blauem Wasser und malerischen Buchten. Der perfekte Ort für einen entspannten Tag am Strand.

Biokovo-Gebirge: Das Biokovo-Gebirge erstreckt sich im Hintergrund von Makarska und bietet spektakuläre Wanderwege und Panoramablicke auf die Küste. Der höchste Gipfel, Sveti Jure, ist ein beliebtes Ziel für Wanderer.

Naturpark Biokovo: Unmittelbar hinter der Makarska-Riviera erhebt sich das Biokovo-Gebirge, das an einigen Stellen eine Höhe von über 1.650 m erreicht. Ein großer Teil dieses Gebirges wurde 1981 zum Naturpark Biokovo erklärt. Dieser Park ist ein wahres Paradies für Naturliebhaber und Wanderer. Weitere Informationen finden Sie in unserem Reiseführer über den Naturpark Biokovo.

Botanischer Garten Kotišina: Dieser wunderschöne botanische Garten liegt am Fuße des Biokovo-Gebirges und ist ein Paradies für Naturliebhaber. Der Garten beherbergt eine Vielzahl von Pflanzenarten, darunter auch seltene endemische Arten, die in der Region heimisch sind.

Vepric – Schrein der Mutter Gottes von Lourdes: Nördlich, auf einem Hügel über der Stadt, lässt sich dieser heilige Ort finden. Du musst nicht unbedingt religiös sein, um dessen unfassbare Wirkung zu spüren. Alleine der Schrein, umgeben von mediterraner Natur, ist atemberaubend schön. Eine wunderbar ruhige und besinnliche Atmosphäre erwartet dich hier.

5 atemberaubende Makarska Strände

Badeurlauber können sich auf einige der schönsten Strände Dalmatiens freuen. Flache, runde Kieselsteine, die sanft ins kristallklare Meer abfallen, kombiniert mit einem vielfältigen Sport- und Freizeitangebot, sorgen dafür, dass am Strand keine Langeweile aufkommt.

Strand Makarska: Dieser lange Kiesstrand erstreckt sich entlang der Küste von Makarska und ist der bekannteste Strand der Stadt. Mit seinem klaren, türkisfarbenen Wasser und zahlreichen Strandbars und Cafés ist er ein beliebter Ort für Touristen und Einheimische.

Strand Nugal: Dieser Strand ist etwas abgelegener und bietet ein natürliches Ambiente. Er ist von hohen Klippen umgeben und über einen kurzen Fußweg zu erreichen. Die Aussicht und das klare Wasser machen diesen Strand zu einem versteckten Juwel.

Strand Buba: Buba Beach ist bekannt für seine entspannte Atmosphäre und sein kristallklares Wasser. Hier kann man dem Trubel entfliehen und einen ruhigen Tag am Meer verbringen. Liegestühle und Sonnenschirme stehen zur Verfügung.

Strand Cvitačka: Ein nördlich der Stadt liegender Strand, der vor allem durch seine Nähe zur Natur überzeugen kann. Umgeben ist er von dichten Wäldern und steilen Klippen, die ihn zu einem geschützten Gebiet für Badeurlauber machen. Beliebt ist der Strand auch fürs Parasailing und Jetskifahren, wer nach etwas Adrenalinrausch sucht.

Strand Slatina: Südlich von Makarska wirst du auch viele tolle Strände finden, an die es nur wenige Touristen verschlägt. Der Kiesstrand Slatina lädt zum ruhigen Baden und Sonnentanken ein. Zudem gibt es hier auch viele Einrichtungen, wie Duschen, Toiletten, aber auch Cafés entlang der Küste

5 tolle Makarska Tagesausflüge in der Umgebung

In der Umgebung von Makarska und der Makarska Riviera gibt es viele faszinierende Orte und Aktivitäten, die sich ideal für Tagesausflüge eignen. Vergiss dabei auch nicht, die lokalen Spezialitäten wie frischen Fisch, Olivenöl und Wein zu probieren, um deine kulinarische Reise abzurunden. Diese fünf Dinge musst du unbedingt mitnehmen.

Skywalk Biokovo und Gebirge: Das Biokovo-Gebirge erstreckt sich hinter Makarska und bietet atemberaubende Wanderwege mit spektakulären Ausblicken auf das Meer und die Inseln. Der höchste Gipfel, Sveti Jure, bietet einen Panoramablick und ist ein beliebtes Ziel für Wanderer.

Insel Brac: Unternehme auf jeden Fall auch einen Bootsausflug zur Insel Brac, die vor der Küste von Makarska liegt. Besuche dort den berühmten Strand Zlatni Rat in Bol, der für sein kristallklares Wasser und seinen feinen Kies bekannt ist.

Dubrovnik: Mache einen Tagesausflug nach Dubrovnik, einer der schönsten Städte Kroatiens. Erkunde unter anderem die gut erhaltene Altstadt, die von beeindruckenden Stadtmauern umgeben ist, und tauche ein in die reiche Geschichte und Kultur der Region.

Blue Lake: Nahe der Grenze zu Bosnien und Herzegowina liegt der “Blue Lake”, eingebettet in die wunderschöne Natur Kroatiens. Zu finden gibt es den See direkt neben der kleinen Siedlung Imotski, mit atemberaubendem Ausblick und sogar einigen Bademöglichkeiten, die dich im blauen Wasser des Sees schwimmen lassen. Nebenan kannst du auch direkt den etwas kleineren “Roten See” besuchen.

Split: Rund 50 Kilometer ist die nächstgrößere Stadt Split entfernt, eine der wichtigsten Städte in ganz Dalmatien. Hier kannst du viel erleben, von historischen Altbauten, Kulissen der Serie “Game of Thrones” bis hin zu wunderschönen Stränden entlang der Küste.

Makarska ist eine wunderbare Kombination der besten Dinge, die Kroatien als Land zu bieten hat. Von glasklarem Wasser, über altertümliche Bauten bis hin zu einer malerischen Natur gibt es hier so gut wie alles, was dein Herz begehrt. Ein Ausflug nach Makarska lohnt sich für jeden Urlauber Kroatiens.