Krka Wasserfälle - Kroatiens Naturschönheit entdecken: Die Magie der 7 Wasserfälle

Vielleicht hast du bereits von Freunden oder Familie gehört, dass Kroatien als Urlaubsziel unbestritten schön und beliebt ist. Das Land an der Adriaküste zieht jedes Jahr tausende Reisende aus aller Welt an. Doch was macht Kroatien und seine Natur so unverwechselbar, und warum solltest du dich auf den Weg dorthin machen? Abseits der traumhaften Inseln und Strände verbergen sich weitere Schätze in diesem vielseitigen Land – beeindruckende Natur, Nationalparks und darunter ganz besonders erwähnenswert die Krka Wasserfälle.

Wir möchten dich heute mit auf eine Reise zu diesem großartigen Naturspektakel nehmen. Wir bringen dir nicht nur die Schönheit der Krka Wasserfälle näher, sondern werden auch einen Anreiz schaffen, dass du Kroatien mit Holiday-Sun als Reisepartner erkunden möchtest. Wenn du auf der Suche nach einem unvergesslichen Urlaubserlebnis bist, dann lies unbedingt weiter und lass dich von einem Kroatien Urlaub am Meer überzeugen. Wir versprechen dir, es wird nicht nur schmackhaft, sondern auch unvergesslich!

Funfact: An den Krka Wasserfällen (Skradinski buk, Roški slap und an den Schleierfällen oberhalb der Roški-Fälle) und in der Schlucht des Flusses wurden in den 1960er-Jahren Teile der Winnetou-Verfilmungen gedreht.

Krka Wasserfälle Skradinski Buk

Naturabenteuer im Nationalpark Krka: Hier liegen die Krka Wasserfälle

In deinem Kroatien Urlaub darf ein Besuch im Nationalpark Krka und den einzigartigen Krka Wasserfällen nicht fehlen. Ein Ferienhaus Dalmatien von Holiday-Sun ist für diesen Must-Do-Tagesausflug der optimale Ausgangspunkt.

Denn im Nationalpark Krka erwartet dich ein wahres Naturabenteuer, das weit über die malerischen Krka Wasserfälle hinausgeht. Zahlreiche gut ausgeschilderte Spazier- und Wanderwege führen dich zu den schönsten Aussichtspunkten und den Krka Wasserfällen. Binde deine Wanderschuhe gut zu, pack dir genügend Trinkwasser ein und lass dich beim Wandern von der einzigartigen Kulisse verzaubern! Neben den rauschenden, von dichtem Grün umgebenen Krka Wasserfällen erlebst du Ausblicke auf blühende Landschaften mit tiefblauen Seen, geheimnisvolle Ruinen und dichte Wälder – ein wahres Naturparadies!

Für eine verdiente Pause nach der Wanderung stehen im Nationalpark einige gemütliche Restaurants zur Verfügung. Auf der kleinen Insel Visovac im gleichnamigen See erwartet dich ein weiteres Highlight: Das im Jahr 1445 erbaute Franziskanerkloster, das eine beeindruckende Kunstsammlung beherbergt. 30-minütige Bootstouren zur Insel starten in der Regel bei Skradinski Buk, dem bekanntesten Wasserfall des Nationalparks.

Der unangefochtene Höhepunkt des Nationalparks Krka ist der bereits erwähnte Skradinski Buk. An diesem längsten Wasserfall des Parks fließt das Wasser über 17 Stufen hinab in ein seichtes Becken, in dem du sogar ein erfrischendes Bad nehmen darfst. Doch dazu kommen wir später.

Indem du dir  in Šibenik oder Skradin ein Fahrrad mietest, kannst du den Park übrigens auf eine ganz besondere Weise erleben. Auf 14 teilweise asphaltierten Mountainbike- und Radwegen könnt ihr die umliegende Natur erkunden und euer Abenteuer im Nationalpark Krka auf zwei Rädern fortsetzen.

Powered by GetYourGuide
Krka Nationalpark in Kroatien

Die 7 Krka Wasserfälle

Die Krka Wasserfälle im Nationalpark Krka verzaubern Besucher mit ihrer natürlichen Schönheit. Sieben atemberaubende Wasserfälle warten darauf, entdeckt zu werden.

 Auf der Karte kannst du die Position des Nationalparks Krka sowie die Haupteingänge in Skradin, Lozovac, Roski Slap, Puljane und Kistanje erkennen. Zudem sind die Standorte der sieben Wasserfälle markiert.

Bilusica Buk

Der Bilusica Buk, bestehend aus zwei Stufen mit etwa 20 Metern Höhenunterschied. Er lässt sich am besten über Raducic (Straße Knin-Kistanje) oder von der Promina-Seite (Straße Drnis-Oklaj) über Gornji, Citluk und Ljubotic erreichen.

Brljan

Der Wasserfall Brljan zeigt seine Pracht nur bei Hochwasser. Mit einer Länge von 300 Metern und einer Tiefe von 15,5 Metern wird er im Frühjahr besonders beeindruckend. Er ist über einen Wanderweg über die Ruinen von Burnum erreichbar.

Manojlovac

Er ist mit Abstand der schönste und größte Wasserfall des Nationalparks Krka und beeindruckt mit einer Gesamthöhe von fast 60 Metern. Er kann über Bukovac (Knin – Kistanje, in der Nähe von Burnum) oder Promina (Drnis – Oklaj) erreicht werden.

Rosnjak

Der Rosnjak, der kleinste der sieben Krka Wasserfälle, befindet sich in einer malerischen Schlucht. Er ist über Bukovac (Knin-Kistanje) oder Promina (Drnis-Oklaj-Puljana) erreichbar.

Miljacka slap

Dieser Wasserfall liegt etwa 1 km unterhalb vom Rosnjak und stürzt insgesamt 23,8 Meter in die Tiefe. Leider ist der Wasserfall nicht zugänglich, da er sich auf dem Gelände eines Kraftwerks befindet. Er ist jedoch sichtbar von Bukovac über Knin-Kistanje (Richtung Oklaj-Drnis).

Roski slap

Der Wasserfall erstreckt sich über etwa 650 Meter und mündet in den Visovac See. Hier befindet sich auch ein Ethnografisches Museum. Der Wasserfall ist von Promina aus über die Straße Drnis-Siritovi oder von der Bukovac-Seite über die Ortschaft Lastkovica erreichbar.

Skradinski Buk

Skradinski Buk, der mit etwa 800 Metern der längste Wasserfall des Nationalparks Krka ist, verläuft über 17 Stufen. Am besten erreicht man ihn über die Route Sibenik – Prukljan See – Skradin. Der Skradinski Buk zählt zu den schönsten Travertin-Wasserfällen Europas und bildet den beeindruckenden Abschluss dieser natürlichen Symphonie im Herzen des Nationalparks Krka.

Der Nationalpark und die Krka Wasserfälle

Kroatien, als Urlaubsziel beliebt und schön, verbirgt im Nationalpark Krka einen wahren Schatz der Natur. Etwa 75 Kilometer von Zadar und 85 Kilometer von Split entfernt, erstreckt sich dieser atemberaubende Nationalpark entlang des Flusses Krka von Knin bis nach Skradin nahe der Adriaküste. Die Region Dalmatien dient daher als strategischer Ausgangspunkt für deinen Besuch.

Öffnungszeiten des Nationalparks Krka: Zu jeder Jahreszeit ein Naturerlebnis

Der Nationalpark Krka öffnet seine Pforten das ganze Jahr über, um Besucher in die faszinierende Welt der Krka Wasserfälle und weitere Naturwunder zu entführen. Die Sommermonate, von Juni bis August, bieten erweiterte Öffnungszeiten, sodass Naturliebhaber die Schönheit des Parks in vollen Zügen genießen können. In dieser Zeit empfängt der Park seine Gäste von 8:00 Uhr bis 20:00 Uhr.

Während der Übergangszeiten im Frühling (März) und Herbst (November) stehen die Tore des Nationalparks von 9:00 Uhr bis 16:00/17:00/18.00 Uhr offen. In den Wintermonaten Dezember, Januar und Februar verkürzen sich die Öffnungszeiten von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr.

Bitte beachtet, dass es empfehlenswert ist, die offizielle Website des Nationalparks Krka vor deinem Besuch zu besuchen, um eventuelle Änderungen oder spezielle Ereignisse zu berücksichtigen. So kannst du sicherstellen, dass dein Naturabenteuer im Nationalpark Krka reibungslos verläuft.

Krka Wasserfälle

Eintrittspreise 2024 für die Krka Wasserfälle und den Nationalpark

  • Jan/Feb/Mär/Nov/Dez:
    • Erwachsene: 7 €
    • Kinder (7-18 Jahre): 4 €
  • Apr/Mai/Okt:
    • Erwachsene: 20 €
    • Kinder (7-18 Jahre): 12 €
  • Jun/Jul/Aug/Sept:
    • Erwachsene: 40 €
    • Kinder (7-18 Jahre): 15 €

Kinder unter 7 Jahren haben freien Eintritt und können somit die Schönheit des Nationalparks kostenfrei erleben.

Limitierung der Besucherzahl für die Wasserfälle Krka

Seit Juli 2017, auf Empfehlung der UNESCO und als Reaktion auf die extrem hohe Besucherzahl am Skradinski Buk, hat der Nationalpark Krka Maßnahmen ergriffen, um die Flora und Fauna zu schützen. Ein maximales Besucherlimit wurde eingeführt, und es dürfen nur noch maximal 10.000 Besucher gleichzeitig im Park sein.

Um sicherzustellen, dass du die Naturschönheiten der Wasserfälle Krka in Ruhe erleben kannst, empfehlen wir den Kauf deiner Tickets im Voraus online. Diese Vorgehensweise spart nicht nur Zeit und sichert dir deinen Eintritt an deinem Wunschtag.

Dalmatien entdecken: Mehr als die Krka Wasserfälle erleben

Die Region Dalmatien hat mehr zu bieten als die Krka Wasserfälle, und deinen Kroatien Urlaub hier zu verbringen, bietet dir viele Vorteile. Von den malerischen Städten entlang der Adriaküste bis zu den idyllischen Stränden bietet Dalmatien eine faszinierende Mischung aus Kultur, Geschichte und Natur.

Charmante Küstenstädte wie Split und Dubrovnik begeistern mit antiken Ruinen und lebendigen Stadtleben, während die Strände an der Adria zum Entspannen und Sonnenbaden einladen. Die kulinarische Vielfalt der Region, geprägt von mediterranen Aromen und frischen Meeresfrüchten, rundet das Erlebnis ab.

Entdecke die Schönheit Dalmatiens und erleben einen traumhaften Urlaub mit Holiday-Sun!

Die Krka Wasserfälle mit Holiday-Sun entdecken: Dein Traumurlaub in Dalmatien

Erlebe die Krka Wasserfälle und weitere spannende Abenteuer mit Holiday-Sun! Buche dein Ferienhaus Dalmatien als optimalen Ausgangspunkt für unvergessliche Ausflüge.

Wir von Holiday-Sun bieten dir über 100 traumhafte Ferienunterkünfte – sei es ein Haus, eine Wohnung mit oder ohne Pool, mit Meerblick oder eine Unterkunft direkt am Meer. Unsere Unterkünfte sind mit Annehmlichkeiten wie WiFi, Waschmaschine, Spülmaschine und vielem mehr ausgestattet.

Wir bieten dir familienfreundliche Unterkünfte mit Kinderpool oder Tierfreundliche, damit du deinen geliebten Vierbeiner nicht Zuhause lassen musst. Bei uns findest du ganz sicher deine Traumunterkunft für dich alleine oder deine ganze Familie. Von gemütlichen Apartments bis hin zu großzügigen Ferienhäusern für 1-20 Personen, wir haben die perfekte Unterkunft für jede Größe, jeden Geldbeutel und jede Vorliebe. Sichere dir in wenigen Klicks deine Traumunterkunft und starte dein Abenteuer mit Holiday-Sun!

Buche jetzt deine Traumunterkunft für deinen Kroatien-Urlaub und erlebe die Krka Wasserfälle hautnah!

FAQ Krka

Most frequent questions and answers

Die Krka sind eine beeindruckende Serie von Wasserfällen entlang des Flusses Krka in Kroatien. Der Fluss fließt durch den Nationalpark Krka, der für seine atemberaubende Natur und vielfältige Tierwelt bekannt ist.

Die Krka  liegen im Nationalpark Krka, der im Süden Kroatiens in der Nähe der Stadt Šibenik liegt. Der Nationalpark erstreckt sich über eine Fläche von etwa 109 Quadratkilometern.

Es gibt insgesamt sieben Hauptwasserfälle entlang des Flusses Krka. Der bekannteste unter ihnen ist der Wasserfall Skradinski buk, der als einer der schönsten Wasserfälle Kroatiens gilt.

Die Wasserfälle sind gut mit dem Auto, Bus oder Boot erreichbar. Die nächstgelegene Stadt ist Šibenik, von der aus es organisierte Touren gibt. Es gibt auch Wege innerhalb des Nationalparks, die zu den Wasserfällen führen.

Die beste Zeit für einen Besuch ist im Frühling oder Herbst, wenn das Wetter angenehm ist und die Vegetation grün und üppig ist. In den Sommermonaten kann es überfüllt sein, da viele Touristen die Wasserfälle besuchen.