Insel Hvar Sehenswürdigkeiten Strände Ausflugsziele

Willkommen auf der Insel Hvar, dem Juwel der Adria! Die Insel liegt im Süden Kroatiens und lädt zu einem spektakulären Besuch ein. Entdecke das reiche Kulturerbe, die bezaubernden Dörfer und die unberührte Natur dieser kroatischen Insel. Genieße entspannte Tage an traumhaften Stränden, erkunde historische Sehenswürdigkeiten und erlebe das pulsierende Nachtleben von Hvar. Plane deine Auszeit auf dieser einzigartigen Insel mit unserem wunderbaren Reiseführer, wo Sonne, Kultur und Erholung Hand in Hand gehen.

Insel Hvar Kroatien

Die 5 besten Insel Hvar Sehenswürdigkeiten

Hvar ist eine kroatische Insel in der Adria, bekannt für ihre malerischen Küstenstädte, historischen Sehenswürdigkeiten und ihre lebendige Atmosphäre. Die Insel gehört zu den dalmatinischen Inseln und ist bei Touristen besonders beliebt. Die Inselhauptstadt Hvar besticht durch ihre gut erhaltene Altstadt mit engen Gassen, eleganten Plätzen und historischen Gebäuden. Diese und weitere der besten Sehenswürdigkeiten wollen wir dir nicht vorenthalten.

Hvar Stadt: Die Hauptstadt der Insel ist eine malerische Küstenstadt mit engen Gassen, venezianischer Architektur und einer lebendigen Atmosphäre. Besuche die beeindruckende Festung Fortica Španjola, die einen atemberaubenden Blick über die Stadt und den Hafen bietet.

Pakleni-Inseln: Diese Inselgruppe vor der Küste von Hvar besteht aus 14 kleinen Inseln mit kristallklarem Wasser und versteckten Buchten. Ein Bootsausflug zu den Pakleni-Inseln ist ein Muss, um die natürliche Schönheit der Region zu erleben und sich an einsamen Stränden zu entspannen.

Lavendelfelder von Hvar: Die Insel ist bekannt für ihre Lavendelfelder, die im Sommer in voller Blüte stehen. Besuche auf jeden Fall die Lavendelfelder in der Nähe von Stari Grad oder auf den Hügeln rund um die Insel, um das farbenfrohe Spektakel und den betörenden Duft zu erleben. Du wirs sie aber überall auf der Insel verteilt finden und dem Duft sicherlich nicht entkommen können.

 Hvarer Höhlen: Auf der Insel gibt es einige faszinierende Höhlen, darunter die Grapčeva-Höhle, eine prähistorische Höhle mit archäologischen Funden, und die Pokrivenik-Höhle, deren kristallklares Wasser zum Schwimmen und Schnorcheln einlädt.

Insel Hvar Geheimtipp

Stari Grad: Die älteste Stadt auf der Insel Hvar, Stari Grad, besticht durch ihren gut erhaltenen historischen Stadtkern, der von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Spaziere durch die alten Gassen, besuche das Dominikanerkloster und erkunde die charmanten Plätze und Innenhöfe.

5 atemberaubende Insel Hvar Strände

Die Insel Hvar in Kroatien bietet eine Vielzahl malerischer Strände mit kristallklarem Wasser und einer wunderschönen Landschaft. Die Strände auf der Insel Krk sind so vielfältig wie die Insel selbst und bieten für jeden Geschmack etwas. Die Strände bieten unterschiedliche Erlebnisse, von einsamer Natur bis hin zu belebten Strandbars, und tragen alle zur vielfältigen Schönheit der Insel Hvar bei.

Strand Dubovica: Dieser malerische Strand liegt in einer geschützten Bucht und bietet einen herrlichen Blick auf das Meer. Umgeben von Weinbergen und alten Steinhäusern, hat Dubovica einen charmanten und entspannten Charme. Der Kiesstrand ist ideal zum Schwimmen und Schnorcheln.

 

Strand Pokonji Dol: In der Nähe der Stadt Hvar gelegen, ist Pokonji Dol ein schöner Kiesstrand mit klarem Wasser und angrenzenden Pinienwäldern. Es gibt auch eine Strandbar, die erfrischende Getränke serviert, und die Lage bietet einen malerischen Blick auf die Altstadt von Hvar.

 

Strand Stiniva: Dieser Strand ist von steilen Klippen umgeben und bietet eine atemberaubende Kulisse. Stiniva ist über einen Wanderweg oder mit dem Boot erreichbar und bietet eine abgeschiedene Atmosphäre. Der Kiesstrand und das klare Wasser machen ihn zu einem idealen Ort zum Entspannen.

 

Strand von Palmižana: Palmižana ist eigentlich eine Insel im Pakleni Archipel, ist aber mit dem Boot von Hvar aus leicht erreichbar. Der Hauptstrand Vinogradišće ist von üppiger Vegetation umgeben und bietet eine entspannte Atmosphäre. Es gibt auch Restaurants und Strandbars, die köstliche lokale Küche servieren.

 

Strand Mlaska: Wir wollen natürlich auch einen Strand im Osten der Insel nicht auslassen, denn auch hier gibt es teils gut versteckte Buchten, die zum Baden und Entspannen einladen. Darunter eine der besten ist der Strand Mlaska, ein ruhiger Strand mit atemberaubendem Blick und einer großen Betonfläche, um sich auszubreiten. Perfekt ist der Ort auch zum Campen.

5 tolle Insel Hvar Tagesausflüge in der Umgebung

Rund um die Insel Hvar gibt es viele faszinierende Orte, die sich für Tagesausflüge eignen. Bevor Sie einen Ausflug planen, ist es ratsam, sich über die aktuellen Fähr- und Verkehrsverbindungen zu informieren, um sicherzustellen, dass du dein Ziel problemlos erreichen.

Die Pakleni-Inseln: Diese Inselgruppe vor der Küste von Hvar bietet eine Vielzahl von Buchten und Stränden. Mieten Sie ein Boot in Hvar und erkunden Sie die Pakleni-Inseln, um versteckte Buchten, klares Wasser und malerische Landschaften zu entdecken. Palmižana, die größte Insel des Archipels, ist bekannt für ihre Strände und Restaurants.

 

Naturpark Lastovo: Mit einer Bootstour kannst du diese wundervolle Insel in der Bucht erreichen und eine der vielen tollen Wanderpfade besuchen. Die hügelige Insel ist gespickt von einer mediterranen Natur und vielen alten Ruinen, die die Geschichte der Insel näher beleuchtet. Ein Besuch ist ein absolutes Muss und ein guter Geheimtipp.

 

Brač und das Goldene Horn: Machen Sie einen Tagesausflug zur Insel Brač, die mit der Fähre von Hvar aus zu erreichen ist. Besuchen Sie das berühmte Goldene Horn (Zlatni Rat), einen der schönsten Strände der Adria. Die Insel bietet auch interessante Sehenswürdigkeiten wie das Kloster Bol und die Stadt Supetar.

 

Nationalpark Mljet: In Kroatien gibt es kaum einen schöneren Fleck Natur als diesen Nationalpark auf der gleichnamigen Insel. Auch hier solltest du ein Boot nehmen und den Park dann zu Fuß erkunden. An jeder Ecke erwartet dich ein neues Naturspektakel, und du wirst aus dem Stauen sicher nicht mehr herauskommen.

 

Dubrovnik: Obwohl Dubrovnik etwas weiter entfernt liegt, ist es auf jeden Fall einen Besuch wert. Diese UNESCO-Weltkulturerbestadt beeindruckt mit ihren gut erhaltenen Stadtmauern, historischen Gebäuden und charmanten Gassen. Die Fahrt von Hvar nach Dubrovnik kann etwas zeitaufwendig sein, aber die Schönheit der Stadt macht den Ausflug lohnenswert.

Hvar ist eine kroatische Insel in der Adria, bekannt für ihre malerischen Küstenstädte, historischen Sehenswürdigkeiten und ihre lebendige Atmosphäre. Die Insel gehört zu den dalmatinischen Inseln und sollte unbedingt einmal von dir besucht werden. Sie ist sowohl für Städtereisende, Naturfreunde und Badeurlauber ein perfektes Reiseziel in Kroatien.

Weitere Reiseführer

Rogoznica Kroatien Blick vom Meer

Rogoznica

Rogoznica Sehenswürdigkeiten Strände Ausflugsziele Besuche die malerische Schönheit von Rogoznica, einem bezaubernden Küstenort an der kroatischen Adria. Tauche ins kristallklare Wasser ein, entspanne dich an idyllischen Stränden und erkunde die

Weiterlesen »
Biograd na Moru Kroatien

Biograd na Moru

Biograd na Moru Sehenswürdigkeiten Strände Ausflugziele Entdecke atemberaubende Sehenswürdigkeiten der Küstenperle Biograd na Moru in Kroatien. Die Stadt überzeugt vor allem mit ihren goldenen Stränden, kristallklarem Wasser und einer faszinierenden

Weiterlesen »
Korcula Dalmatien Blick vom Meer

Insel Korčula

Insel Korčula Sehenswürdigkeiten Strände Ausflugziele Entdecke den Reiseführer für die zauberhafte Insel Korčula an der kroatischen Adriaküste. Tauche in die reiche Geschichte und die Sehenswürdigkeiten der charmanten Inselstadt ein, erkunde

Weiterlesen »