Dubrovnik Sehenswürdigkeiten Strände Ausflugsziele

Tauche in die zeitlose Schönheit von Dubrovnik ein. Erlebe die faszinierende Geschichte der Altstadt, umgeben von imposanten Stadtmauern und beeindruckender Architektur. Genieße dabei atemberaubende Ausblicke auf die Adria, erkunde charmante Gassen, Sehenswürdigkeiten und erlebe die reiche Kultur dieser Perle an der dalmatinischen Küste. Plane mithilfe unseres Reiseführers eine unvergessliche Reise an die Strände rund um Dubrovnik.

Dubrovnik Kroatien Luftaufnahme

Die 5 besten Dubrovnik Sehenswürdigkeiten

Dubrovnik, auch “Perle der Adria” genannt, ist eine faszinierende Stadt an der dalmatinischen Küste Kroatiens. Die Altstadt von Dubrovnik ist ein beeindruckendes UNESCO-Weltkulturerbe, umgeben von gut erhaltenen Stadtmauern aus dem Mittelalter. Die charakteristischen roten Dächer der historischen Gebäude bilden ein malerisches Panorama entlang der Adriaküste. Die besten Sehenswürdigkeiten wollen wir dir dabei natürlich nicht vorenthalten.

Stadtmauern von Dubrovnik: Die imposanten Stadtmauern von Dubrovnik bieten einen spektakulären Panoramablick auf die Stadt, das Meer und die Inseln. Der Rundgang entlang der Stadtmauer ist ein absolutes Muss und bietet einzigartige Perspektiven auf die Altstadt. Entlang der rund 2 Kilometer langen Stadtmauer wirst du auch einige alte Festungen besichtigen können, die eindrucksvoll zeigen, wie sich die Stadt früher gegen Angriffe von außerhalb geschützt hat.

Festung Lovrijenac: Diese beeindruckende Festung thront auf einem Felsen am westlichen Ende der Altstadt. Neben ihrer Verteidigungsfunktion bietet sie einen herrlichen Aussichtspunkt und ist auch als Drehort für “Game of Thrones” bekannt.

Kirche des Heiligen Ignatius: Ebenfalls bekannt durch die HBO-Serie ist diese Kirche, die sich eindrucksvoll in der Altstadt Dubrovniks finden lässt. Sie ist ein wirklich monumentales Bauwerk, das du dir auf keinen Fall entgehen lassen solltest. Selbst für Leute, die Game of Thrones nicht kennen, ist das Bauwerk spannend.

Waldpark Velika i Mala Petka: Ebenfalls für Naturfreunde ist der noch auf dem Festland liegende Waldpark der Stadt, den du unbedingt besuchen musst. Hier kannst du dich zwischen den dichten Wäldern, schmalen Wanderpfaden und ungeahnten Höhen entspannen und die Aussicht auf das umliegende Meer genießen.

Dubrovnik Geheimtipp

Insel Lokrum: Eine kurze Bootsfahrt führt zur grünen Insel Lokrum, einem Naturschutzgebiet mit botanischen Gärten, historischen Gebäuden und einem malerischen Salzsee. Perfektes Ausflugsziel für alle Naturliebhaber und Wanderfreunde.

5 atemberaubende Dubrovnik Strände

Die “Perle an der Adria” hält natürlich auch viele atemberaubende Strände für Badeurlauber bereit. Diese lassen sich eigentlich überall rund um die Stadt finden, doch die besten stellen wir dir einmal genauer vor. Das kristallklare Wasser lädt nur so dazu ein, besucht zu werden.

Strand Banje: Der Strand Banje ist einer der bekanntesten Strände Dubrovniks und liegt direkt vor den Stadtmauern. Der Kiesstrand bietet einen herrlichen Blick auf die Altstadt und die Insel Lokrum. Mit einem lebhaften Beach Club und Wassersportmöglichkeiten ist Banje ein beliebter Ort für Sonnenanbeter und Aktivurlauber.

 Strand Sveti Jakov: Südlich der Altstadt gelegen, bietet der Strand Sveti Jakov einen ruhigeren Rückzugsort mit kristallklarem Wasser und einem atemberaubenden Blick auf Lokrum. Der Strand ist von mediterraner Vegetation umgeben und bietet eine entspannte Atmosphäre abseits der Touristenströme.

Copacabana Beach: Nicht zu verwechseln mit dem berühmten Strand in Rio de Janeiro, ist Dubrovniks Copacabana Beach ein attraktiver Kieselstrand in der Bucht Lapad. Dieser familienfreundliche Strand bietet viele Annehmlichkeiten wie Beachvolleyballplätze, Cafés und Wassersportmöglichkeiten.

 Strand Lapad Bay: Lapad Bay ist ein beliebter Badeort mit einer langen Strandpromenade und mehreren Stränden zur Auswahl. Der Kiesstrand in der Lapad Bucht ist von zahlreichen Bars, Restaurants und Geschäften gesäumt und bietet eine entspannte Umgebung für Sonnenanbeter und Wassersportler.

Strand Betina Cave: Für diejenigen, die etwas abgelegenere Orte bevorzugen, ist der Betina Cave Beach eine reizvolle Option. Der Strand liegt in einer kleinen Bucht und ist von üppiger mediterraner Vegetation umgeben. Er ist oft nur mit dem Boot zu erreichen und bietet einen ruhigen Platz für einen entspannten Tag am Meer.

5 tolle Dubrovnik Tagesausflüge in der Umgebung

Mit seiner Lage in Süddalmatien ist Dubrovnik eine der besten Zwischenstationen, um das Land aus jedem Winkel besser kennenzulernen. Daher lohnen sich verschiedene Tagesausflüge innerhalb der Region, um auch das Beste aus einer Reise zu machen. Diese fünf Attraktionen solltest du unbedingt besuchen.

Bootsausflug zu den Elaphiten: Unternehme einen Bootsausflug zu den Elaphiten, einer Inselgruppe nordwestlich von Dubrovnik. Besuche dabei die Inseln Koločep, Lopud und Šipan, erkunde malerische Dörfer, entspanne an einsamen Stränden und genieße die Ruhe der Inseln.

Nationalpark Mljet: Der Nationalpark Mljet auf der gleichnamigen Insel ist bekannt für seinen malerischen Großen und Kleinen See. Mache eine Bootsfahrt über die Seen, besuche das Kloster auf der Insel im Großen See und erkunde die Naturschönheiten dieses Schutzgebietes.

Trsteno Arboretum und Cavtat: Entdecke das Trsteno Arboretum, das älteste Arboretum an der Adria, mit einer beeindruckenden Sammlung von Pflanzen aus der ganzen Welt. Danach kannst du auch noch nach Cavtat fahren, einem malerischen Küstenort südlich von Dubrovnik, der mit charmanten Gassen, historischen Gebäuden und einer entspannten Atmosphäre lockt.

Ston und die Weingüter der Halbinsel Pelješac: Besuche die historische Stadt Ston, die für ihre beeindruckende Stadtmauer bekannt ist, die auch als europäische Chinesische Mauer bezeichnet wird. Kombiniere diesen Ausflug unbedingt mit einem Besuch der nahegelegenen Halbinsel Pelješac, die für ihre hervorragenden Weine, insbesondere den Rotwein Dingač, bekannt ist.

Franjo-Tuđman-Brücke: Eine der wohl schönsten Brücken in ganz Kroatien, die du sicher schon auf deiner Reise nach Dubrovnik erblicken wirst. Sowohl von oben als auch von unten ist sie ein wahrlich architektonisches Meisterwerk, das unbedingt mit in deine Fotocollage aufgenommen werden muss. Von oben kannst du auch große Kreuzfahrtschiffe beobachten und hast eine atemberaubende Sicht auf die Bucht.

Dubrovnik Reise Tipps

Dubrovnik, auch als “Perle der Adria” bekannt, ist eine faszinierende Stadt an der dalmatinischen Küste Kroatiens. Die Altstadt von Dubrovnik ist eine beeindruckende UNESCO-Weltkulturerbestätte, umgeben von gut erhaltenen Stadtmauern aus dem Mittelalter. Die charakteristischen roten Dächer der historischen Gebäude bilden ein malerisches Panorama entlang der Adriaküste.

Die Altstadt selbst ist ein Labyrinth aus kopfsteingepflasterten Gassen, Plätzen und beeindruckenden historischen Gebäuden. Monumentale Kirchen, prächtige Paläste und gotische Klöster prägen das Stadtbild. Die imposante Stadtmauer bietet nicht nur Schutz, sondern auch einen spektakulären Blick auf das azurblaue Wasser der Adria und die umliegenden Inseln.

Dubrovnik beherbergt eine reiche kulturelle Geschichte, die in Museen, Galerien und historischen Stätten erlebt werden kann. Die Stadt war einst eine bedeutende Seemacht und Handelszentrum, was sich in ihrer Architektur widerspiegelt. Darüber hinaus hat Dubrovnik in den letzten Jahren als Kulisse für die beliebte Fernsehserie “Game of Thrones” internationale Bekanntheit erlangt.

Die kulinarische Szene Dubrovniks ist geprägt von mediterranen Einflüssen, und Besucher können in den zahlreichen Restaurants lokale Spezialitäten genießen. Mit seiner einzigartigen Mischung aus historischem Erbe, atemberaubender Natur und kultureller Vielfalt ist Dubrovnik ein unvergessliches Reiseziel für Geschichtsinteressierte, Kulturliebhaber und Erholungssuchende gleichermaßen.

Mit seiner einzigartigen Mischung aus historischem Erbe, atemberaubender Natur und kultureller Vielfalt ist Dubrovnik ein unvergessliches Reiseziel für Geschichtsinteressierte, Kulturliebhaber und Erholungssuchende. Die Stadt war einst eine wichtige Seemacht und ein Handelszentrum, was sich in ihrer Architektur widerspiegelt. Darüber hinaus hat Dubrovnik in den letzten Jahren als Kulisse für die beliebte Fernsehserie “Game of Thrones” internationale Bekanntheit erlangt.