Banje Strand - Eine Abkühlung im historischen Dubrovnik

Strand Banje Strandurlaub Kroatien in Dubrovnik

Dubrovnik ist eine der größten Städte im Süden Dalmatiens und das perfekte Ausflugsziel für Reisende, die es nach Kroatien verschlagen. Doch nicht nur Geschichtsliebhaber werden in der historischen Stadt auf ihre Kosten kommen, auch Strandurlauber sollten unbedingt einen Abstecher hierher machen. Der Banje Strand ist der wohl bekannteste Ort Dubrovniks, um sich ins kühle Nass zu wagen oder sich die Sonne auf den Bauch scheinen zu lassen. Und das alles, während du deine wunderbare Aussicht auf sowohl die alte Stadtmauer als auch das türkisblaue Meer hast.

Powered by GetYourGuide

Das hat der Strand Banje zu bieten

Der Strand Banje liegt inmitten der Bucht, in der auch Dubrovnik angesiedelt ist. Das Gebiet selbst erstreckt sich über eine Länge von etwa 100 Meter, bietet also genug Platz für alle, die das warme Wasser genießen sollen. Vom Kiesstrand aus hast du einen phänomenalen Blick auf das Meer und auf die Insel Lokrum, die sich unmittelbar vor der Küste Kroatiens befindet. Blickst du hingegen in Richtung Festland, wirst du viele der historischen Bauten Dubrovniks erkennen können, die sich entlang des Hangs erheben. Auch die mediterrane Natur, mit ihren grünen Büschen und der grauen Erde, ist ein wunderbares Naturspektakel.

 

In den Sommermonaten bietet der Strand Banje viel Platz für Liegen und Sonnenschirme, um sich zu entspannen und das warme Wetter zu genießen. Zu erreichen ist das Gebiet über eine Treppe und verschiedene Terrassen, auf denen man sich ebenfalls niederlassen und die Aussicht genießen kann.

Vorhanden sind ebenfalls:

  • Duschen
  • Toiletten
  • Umkleidekabinen

Wassersportaktivitäten

Neben Schwimmen gibt es am Banje Strand auch noch jede Menge andere Aktivitäten, an denen du teilnehmen kannst! Dabei kommen vor allem Wassersportler auf ihre Kosten und können sich nach Belieben auslassen.

  • Tauchen und Schnorcheln: Erkunde die Unterwasserwelt vor der Küste Dubrovniks und begebe dich auf Tauchgang am Strandgebiet.
  • Kajak und Kanu: Du kannst das Wasser aber auch per Paddelboot erkunden und eine ganz neue Sicht auf die wunderschöne Altstadt erhaschen! Leihe dir das Equipment direkt vor Ort aus und begebe dich aufs Wasser.
  • Jet-Ski: Für einen Adrenalinkick sorgen die Jet-Skis, die du dir ebenfalls direkt ausleihen kannst.

Restaurants, Bars und Cafés

Hungrig und durstig wirst du am Banje Strand vermutlich auch nicht, denn es gibt viele Möglichkeiten, dir während eines Aufenthaltes den Magen vollzuschlagen. Das Hauptaugenmerk liegt hier auf dem Banje Beach Restaurant and Night Club, der einen Großteil des Strandbereichs einnimmt und für ausreichend Verpflegung sorgt. Während sich tagsüber leckere Speisen genießen lassen, verwandelt sich der Kiesstrand und das Restaurant am Abend in eine Beach Bar für junge Leute

Für wen ist der Banje Strand Dubrovnik geeignet?

Der Banje Strand in Dubrovnik ist auf jeden Fall eine Empfehlung für alle, die nach Dubrovnik kommen und zwischendurch eine Abkühlung haben wollen. Er ist familienfreundlich und hat einen relativ flachen Einstieg ins Wasser. Leider ist der Zugang nur über eine Steintreppe möglich, weshalb ein barrierefreier Besuch nicht möglich ist. Am späten Abend und bis in die frühen Morgenstunden ist der Kiesstrand vor allem bei jüngeren Menschen dank des Beach Clubs sehr beliebt.

Wer die wundervolle Altstadt und die Stadtmauern Dubrovniks besuchen kommt, der sollte unbedingt auch einen Abstecher zum Banje Strand in Dubrovnik machen, um sich zu entspannen. Sowohl Familien als auch junge Leute sind hier willkommen und können es sich auf dem Kiesstrand gemütlich machen. Auch Wassersportaktivitäten gibt es hier, darunter Jet-Ski und Kajaktouren.